Deine Auswahl von Therm-ic

Therm-IC: Das innovative Socken-Label für Outdoor-Enthusiasten

Sobald du kalte Füße hast, ist der Spaß vorbei. Das gilt sowohl bei sportlichen Aktivitäten als auch in deinem privaten Alltag. Kalte Füße sind nicht nur unangenehm, sie reduzieren unter Umständen auch deine Leistungsfähigkeit. Mit den Produkten der Marke Therm-IC beugst du vor. Die Marke entwickelt hochisolierte und beheizbare Kleidungsstücke, mit denen ausgekühlte Gliedmaßen definitiv der Vergangenheit angehören. Dabei schafft es Therm-IC altbewährte Materialien mit neuesten Technologien perfekt miteinander zu vereinen. Auf diese Weise entstehen Produkte, auf die du dich auch bei extremen Wetterlagen verlassen, und welche du teilweise sogar mit deinem Smartphone steuern kannst. Warme Füße per Finger Swipe – das hat kaum ein anderes, vergleichbares Label zu bieten.

Therm-IC: Am Anfang stand eine Idee

Die Brand Therm-IC ist seit 1998 am Markt. Sie hat ihren Sitz in Graz, Österreich. Der Ursprung des Unternehmens reicht jedoch bis in die 1970er Jahre zurück. Eine Gruppe von Skifahrern stand vor dem dauerhaften Problem von kalten Füßen, die das Abfahren erschwerten. Kurzerhand entwickelten die Tüftler eine Heizung, die über die Sohle Wärme im Skischuh verteilt. Allerdings wurde der Akku außen am Skischuh montiert und versagte regelmäßig aufgrund der eindringenden Feuchtigkeit. Die Weiterentwicklung des ersten Heizungsmodells hielt der Witterung stand und so kam es bereits wenige Jahre später zu ersten Kooperationen mit namhaften Skischuh-Herstellern. Heute ist Therm-IC ein echter Global Player. Die Marke exportiert in mehr als 30 Länder und arbeitet eng mit führenden Ski-Herstellern wie Rossignol, K2 und Technica zusammen.

Therm-IC: Nie mehr kalte Füße und Hände

Die beheizbaren Therm-IC Socken sind das absolute Aushängeschild des Labels. Sie bestehen – je nach Modell – aus hochwertiger Merinowolle oder einem biologischen Pure-ic-Gewebe. Beide Materialien sind außerordentlich atmungsaktiv und vermeiden auf diese Weise schlecht riechende Füße und Schuhe. Die Wärmeleistung stellst du ganz bequem über eine kleine Fernbedienung oder über die von Therm-IC entwickelte Smartphone-App ein. Doch nicht nur deine Füße bleiben mit dem Label aus Österreich warm, sondern auch deine Hände. Therm-IC Handschuhe verfügen über eine 360-Grad-Technologie und verteilen die produzierte Wärme gleichmäßig um deine Finger und deinen Handrücken. So kannst du deine Ski- oder Wanderstöcke noch besser greifen und einer ausgiebigen Tour im tiefsten Winter steht nichts mehr im Wege.

Filtern
20 Ergebnisse anzeigen
Service & Kontakt