Mit Code PRE24
Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Deine Auswahl von SQ Lab

SQlab: Fahrkomfort auf dem Rad neu entdecken

Mehr Freiraum, weniger Druck. Unter diesem Motto entwickelt SQlab Fahrradkomponenten, mit denen du besonders bequem auf deinem Bike sitzt. „Ergonomie" ist bei dieser Marke kein Schlagwort aus dem Marketing, sondern ein essentieller Bestandteil der Produktentwicklung. Mithilfe modernster, wissenschaftlicher Vermessungs- und Berechnungsverfahren stellt das deutsche Label:

  • Sättel
  • Griffe
  • Lenker
  • Vorbauten und
  • Pedale

her, die eine physiologisch optimale Sitzposition auf dem Rad ermöglicht.

SQlab: Eine Verletzung führte zur Unternehmensgründung

Die Erfolgsgeschichte von SQlab ist eng mit der sportlichen Laufbahn des Firmengründers Tobias Hild verknüpft. Nach einer Wirbelsäulenverletzung konnte Tobias – selbst begeisterter Motocross- und MTB-Fahrer – seine Hometrails nicht mehr ohne Schmerzen und Blockaden fahren. Als Ursache vermutete der Bike-Enthusiast einen falsch eingestellten Sattel. Kurzerhand entschloss er sich im Jahr 2002 gemeinsam mit seinem Freund Stefan Staudte, ein System zur Sitzknochenvermessung zur Berechnung des optimalen Sattels zu entwickeln. Schon 2003 wurde mit dem „SQlab 601" der erste ergonomische Stufensattel mit Entlastungsmulde veröffentlicht.

SQlab kooperiert mit erfahrenen Spitzenathleten

Ihr Know-how aus der Praxis bringen die SQlab Teamfahrer in die Produktentwicklung des Unternehmens mit ein. Unter anderem arbeiten folgende Athleten mit der Marke zusammen:

  • Elias Schwärzler (seit 2018): Freeride- und Downhillfahrer
  • Eliott Lapotre (seit 2019): Freeride-Fahrer
  • Tomomi Nishikubo (seit 2021): japanischer Freeride-Meister
  • Stefan Bötticher (seit 2020): Bahnfahrer, Weltmeister im Sprint & Teamsprint

SQlab: Modernste Technologien für einen perfekten Fahrkomfort

Die innovative Sitzknochenvermessung kommt bei SQlab noch heute zum Einsatz. Per Computer werden die Kontaktpunkte mit dem Sattel ermittelt. An den Kontaktpunkten selbst installiert SQlab sogenannte Druckspitzen. Dabei handelt es sich um kleine Erhebungen im Material, die deine Beckenknochen während der Fahrt entlasten. Das sorgt zum einen für einen deutlich verbesserten Sitzkomfort, zum anderen werden Blut- und Nervenbahnen optimal versorgt. Um dem individuellen Körperbau gerecht zu werden, sind SQlab Sattel für Herren und auch für Damen in bis zu 5 verschiedenen Größen je Modell erhältlich.

Darüber hinaus sind viele Sättel von SQlab mit der active-Technologie ausgestattet. Das dynamische Satteldesign führt zu einem spürbar ermüdungsfreieren Fahren und einer Entlastung deiner Lendenwirbelsäule. Ein Vorteil, wenn du regelmäßig lange Strecken absolvierst.

Beliebte SQlab Sättel in der Kurzübersicht

  • SQlab 602: wellenförmiges Design mit tieferliegender Nase, für Trekking und mittlere bis lange Strecken
  • SQlab 612: geringes Gewicht, erhöhtes Heck, Sitzknochenauflage für Mountainbikes und Rennräder
  • SQlab 621: active-Technologie, optimale Druckentlastung, hohe Belastbarkeit (max. 130 kg), Allroundsattel für Straßen- und Trekkingräder

Weitere Fahrradkomponenten von SQlab

SQlab Lenkergriffe

Zwar zählen die SQlab Sättel zu den Bestsellern der Marke, das Unternehmen stellt jedoch weitere Anbauteile für perfekte Ergonomie her. Dazu zählen SQlab Lenkergriffe. Diese wurden mittels Druckmessung an den Kontaktflächen der Hand entwickelt. Dabei stellte sich heraus, dass der Druck an der Außenseite am höchsten ist. Genau an diesen Druckpunkten verfügen die Lenkergriffe von SQlab über sogenannte Entlastungsflügel. Sie stützen deine Handaußenkanten und verhindern auf diese Weise das Auftreten eines Taubheitsgefühls, das du als begeisterter Radsportler vielleicht kennst. Darüber hinaus sind sie mit einer rutschhemmenden Gummierung ausgestattet. So behältst du auch bei feuchten Wetterlagen die optimale Kontrolle.

Beliebte SQlab Lenkergriffe in der Kurzübersicht

  • SQlab 711 Tech & Trail: ergonomische Form, hohe Dämpfung, vergrößerte Auflagefläche für den Langstrecken- und Renneinsatz im MTB-Bereich
  • SQlab 70X: wellenförmige Ergobar an der Unterseite, schockabsorbierende Gummimischung für fortgeschrittene Mountainbiker, die auf anspruchsvollen Trails unterwegs sind

SQlab Pedalen

Herkömmliche Pedalen zwingen deine Füße während der Fahrt zu einer parallelen Fußstellung. Da diese vergleichsweise unnatürlich ist, hat SQlab ergonomische Fahrradpedalen entwickelt. SQlab Pedalen verfügen über verschiedene Achslängen und unterstützen eine physiologisch natürliche Fußstellung. Auf diese Weise wird eine einseitige Belastung wirksam verhindert und du fährst vor allem längere Strecken deutlich ermüdungsfreier.

SQlab Fahrradlenker

SQlab Fahrradlenker erfüllen in puncto Sicherheit alle gängigen Standards. Das zeigt ein Bruchtest des renommierten BIKE Magazins aus dem Jahr 2019, den die Produkte von SQlab ohne Schaden überstanden. Auch in Bezug auf die Ergonomie überzeugen die Fahrradlenker von SQlab. Sowohl die MTB- als auch die Trekking- und City-Modelle verfügen über eine speziell entwickelte Biegung, die für einen geraden Übergang von Unterarm zur Hand sorgt. Du sitzt deutlich ergonomischer auf dem Rad. Dein Rücken, Nacken sowie deine Schultern werden bestmöglich entlastet.

Deine Auswahl von SQ Lab Filtern
7 Ergebnisse anzeigen
Hilfebereich
& Feedback
Hilfebereich & Feedback