Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

AGB


Zustandekommen des Vertrages
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Kaufvertrag kommt erst durch unsere ausdrückliche Erklärung oder den Versand der Ware zustande.

Lieferung/Rechnung
SportScheck liefert auf Rechnung über die Schweizerische Post oder per Spedition. Um schnellstmögliche Bestellabwicklung gewährleisten zu können, erfolgt die Lieferung sowohl von der hiesigen Geschäftsstelle als auch von unserem Stammhaus in D-80307 München.

Ab einem Bestellwert von 99 CHF versenden wir versandkostenfrei. Für Bestellungen unter 99 CHF berechnen wir eine einmalige Versandkostenpauschale von 5,95 CHF. Bei Teilsendungen wird die Pauschale nur einmal erhoben.

Bei Artikeln, die wir aufgrund ihrer Sperrigkeit oder ihres Gewichts per Spedition liefern lassen, zahlst du nur 12,05 CHF Sperrgüter-Zuschlag für die Zustellung.

Mit den gelieferten Artikeln erhalten Sie eine detaillierte Rechnung. Sie haben dann die Möglichkeit innert 14 Tagen in einem Betrag zu zahlen. Im Einzelfall behalten wir uns vor, Sie nur gegen sichere Zahlarten (Vorauskasse, Kreditkarte, Paypal oder Paypal Express) zu beliefern.

Gewährleistung
Prüfen Sie bitte die gelieferten Artikel sofort nach deren Erhalt. Sollten Artikel Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so reklamieren Sie bitte erkennbare Fehler umgehend. Auch Transportschäden bitten wir unverzüglich anzuzeigen. Nicht sofort erkennbare Mängel sind nach deren Entdeckung umgehend anzuzeigen. Die gesetzliche Gewährleistungszeit beträgt zwei Jahre ab der Lieferung.

Bei jeder Art von Mängeln haben Sie zunächst einen Anspruch auf kostenlose Nachbesserung. SportScheck hat das Recht, eine Nachbesserung vorzunehmen oder den Artikel ganz oder teilweise umzutauschen. Wird ein Fehler innert angemessener Frist nicht behoben, so haben Sie nach Ihrer Wahl auch Anspruch auf Wandelung (Rückgängigmachung des Kaufes) oder Minderung (Herabsetzung des Kaufpreises).

Im Falle eines Irrtums bei der Preisbekanntgabe oder den Produktbeschreibungen ist SportScheck nicht an die falsche Angabe gebunden.

Rückgabe

Alle Artikel, die durch die Schweizerische Post, per Spedition oder anderweitig geliefert werden, können innerhalb von 14 Tagen zurückgegeben werden, sofern die Artikel vorher nicht benutzt oder getragen wurden. Ausgeschlossen sind Artikel, die nach speziellen Kundenwünschen bestellt, angefertigt oder montiert wurden. Nach Ablauf der Frist gilt der Kauf als gültig abgeschlossen.

Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Ware.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der SportScheck AG. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in handelsüblichen Mengen.

Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung ggf. an verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Zum Zweck der Kreditprüfung pflegen wir einen Datenaustausch mit anderen Konzernversandhandelsunternehmen und ggf. mit der Informationsstelle für Konsumkredit. 

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll
Batterien sind bei einer Sammelstelle der Gemeinde oder im Handel abzugeben, damit sie einer umweltschonenden Entsorgung zugeführt werden können. Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind durch chemische Symbole gekennzeichnet (Cd für Cadmium, Hg für Quecksilber, Pb für Blei). 

Unsere Internet-Adresse: www.sportscheck.ch 
SportScheck AG, Industriestrasse 19, 8112 Zürich 
Verwaltungsrat: Markus Rech (Präsident), Martin Frey (Mitglied),
Handelsregister Kanton Zürich CH-020.3.002.603-3