Kopfbedeckungen fürs Laufen

Nike Loop black-silver
 
35,95 CHF
Neu
Nike Stirnband Damen dark beetroot-black
 
29,95 CHF
Neu
adidas 5P Cap signal green
 
35,95 CHF
Neu

Kopfbedeckungen fürs Laufen – mit klarem Haupt die Strecke meistern

Du suchst nach der richtigen Ausrüstung, um dein Lauftraining auch bei Schmuddelwetter durchzuziehen? Dann wähle aus den vielfältigen Kopfbedeckungen fürs Laufen einfach die passende Variante für deinen Kopf und deine Frisur. Denn neben vergleichsweise klassischen Mützen zum Laufen gibt es eine große Auswahl an Stirnbändern zum Laufen, die immer beliebter werden. Finde für dich persönlich heraus, welche Versionen deinen Präferenzen entgegenkommen und entscheide dich am Ende für die coolen Caps zum Laufen. Jeder Läufer findet für sich die passende Kombi aus Kopfbedeckung für jede Wetterlage, die durch Bandanas und Haarbänder noch einfacher zu individualisieren ist. Verzichte beim Training auf keinerlei Komfort und genieße es, attraktiv auszusehen.

Eine Kopfbedeckung fürs Laufen bei jedem Wetter

Natürlich macht das Wetter den Unterschied, welche Kopfbedeckung für dich den größten Mehrwert verspricht. Beim Training an heißen Sommertagen schwören Läufer auf ihre Caps, da diese durch den Schirm auch die Sonneneinstrahlung vom Gesicht fernhalten. Da sie auf diese Art und Weise Schatten spenden, kühlen sie zumindest im Gesicht ein bisschen, während die atmungsaktiven Eigenschaften dafür sorgen, dass feuchte und verbrauchte Luft nach außen abgegeben wird. Beim Training an kalten Wintertagen oder bei windigem Wetter empfinden viele Läufer die Temperaturen dank der Bewegung als recht angenehm, beklagen aber ein Kältegefühl im Bereich der Stirn. Solltest du dieses Gefühl kennen, dann sind Stirnbänder eine Alternative zur Mütze. Sie lassen Kopf und Haaren auf natürliche Art und Weise die Gelegenheit, das Klima zu regulieren, während beim Laufen die kühle Luft zuverlässig von deiner Stirn ferngehalten wird. Sobald das Wetter mit Regen oder Schnee von oben für Nässe sorgt, sind Mützen unschlagbare Begleiter im Laufsport. Sie werden von den Herstellern aus wärmenden und weichen Materialien hergestellt, die selbstverständlich atmungsaktiv sind.

Beim Laufen Kopfbedeckungen passend zum Haar wählen

Nicht jede Frisur ist beim Laufsport gleichermaßen gut für jede Kopfbedeckung geeignet. Wer beispielsweise seine langen Haare oder Dreads zum Zopf oder Dutt bindet, damit die Haarpracht beim Laufen nicht stört, der kann häufig keine passende Mütze finden. Hier sind die unterschiedlichen Stirnbänder eine praktische Lösung. Oben auf dem Kopf schützt das Haar selbst, während Stirn und Ohren von den weichen Stoffen warmgehalten werden. Kurze Haare sind vergleichsweise unproblematisch, während Personen mit einer Glatze gerade im Sommer die Haut vor Sonneneinstrahlung schützen sollten. Erweitere dein Equipment aus Laufrucksäcken, Laufkleidung und Laufschuhen um funktionale Kopfbedeckungen fürs Laufen, damit du komfortabel trainieren kannst.