AUGSBURG - SEIT 2001

Ob es an der Augsburger Puppenkiste liegt, dass beim Augsburger Stadtlauf mit Abstand die meisten Kinder mitlaufen? Wie dem auch sei, das Teilnehmerverhältnis zwischen Kindern und Erwachsenen liegt stets bei eins zu drei. Damit nicht genug: Der Stadtlauf in Augsburg ist einer der größten Kinderläufe Deutschlands. Von der Nagahama-Allee, die nach der japanischen Partnerstadt benannt ist, geht es über die Jakoberwallstraße zum Botanischen Garten. Die Halbmarathonstrecke macht noch einen Schlenker um den Kuhsee und am Lech entlang.

Ein Mann und eine Frau in SportScheck Stadtlauf Trikots kurz vor dem Augsburger Stadtlauf Start.
Eine Frau sitzt auf dem Boden und bindet ihre Laufschuhe neu. Ein Mann kniet vor ihr um sie dabei zu unterstützen.
Eine erschöpfte Läuferin presst eine kalte Wasserflasche an ihr Gesicht beim Augsburg SportScheck Stadtlauf.
Die abgesperrte Rennstrecke beim Augsburg Stadtlauf.
Viele Kinder strecken beim Stadtlauf Augsburg die Hände in den Himmel.
Service & Kontakt