Trailrunning Schuhe für Damen

SALE (14)
ON Cloud X Laufschuhe Damen black-asphalt
     
179,95 CHF
Neu
   
179,95 CHF
Neu
     
189,95 CHF

Trailrunning Schuhe bringen dich zuverlässig durch jedes Terrain

Fernab von ebenen Strecken und günstigem Terrain wird Trailrunning betrieben. Mit normalen Laufschuhen kommst du nicht weiter, weshalb Trailrunning Schuhe für alle Sportler, die auf schwierigen Untergründen, im Sand und quer durch Waldgebiete mit nassen Hindernissen ihre Erfüllung finden, ein Muss sind. Je nach Route, besitzen die Damenschuhe unterschiedliche Funktionen und erfüllen anspruchsvolle Anforderungen. Besonders wichtig ist das Eigengewicht. Beim Laufen über Hindernisse und harte Geländestrecken, benötigst du einen leichten Trailrunning Schuh, der deinen Fuß nicht mit zusätzlichem Gewicht belastet. Reaktionsvermögen und Bewegungsfreiheit spielen beim Trailrunning eine bedeutende Rolle, weshalb das Schuhwerk diesen Ansprüchen gerecht werden muss. Eine weitere Eigenschaft, die unbedingt erfüllt werden sollte, ist die Strapazierfähigkeit. Robuste Trailrunning Schuhe müssen bei Wind und Wetter standhalten, denn die Laufsportart wird nicht nur an sommerlichen Tagen mit besten Voraussetzungen ausgeübt.

Trailrunning Schuh muss hohe Anforderungen erfüllen

Optisch sind Trailrunning Schuhe an ihrer Außensohle erkennbar. Logischerweise handelt es sich hier um stark profilierte Sohlen, um im Gelände sicheren Halt zu gewährleisten. Sie müssen auf schlammigen und nassen Strecken genauso gut funktionieren wie auf Waldboden, Sand oder Stein. Auf allen Untergründen ist Rutschfestigkeit, ein kompromissloser Stand und hervorragender Griffigkeit von Vorteil. Auch ein Profil mit Noppen oder Stollen ist eine gute Variante, damit sich unter den Trailrunning Schuhen weder kleine Steine noch harte Erde festsetzen. Bei Wind und Wetter eignen sich Modelle mit wind- und wasserdichten Oberflächen. Allerdings solltest du auch darauf achten, dass die Trailrunning Schuhe atmungsaktiv sind, damit der entstehende Schweiß beim Trailrunning nach außen abtransportiert wird und ein gutes, hygienisches Fußklima zu jeder Zeit gewährleistet ist. Die Langlebigkeit deiner Schuhe wird sich im Laufe der Zeit zeigen, wenn du die ersten Touren mit der enormen Belastung hinter dir hast.

Schuhe fürs Trailrunning: Eigenschaften, die vom eigenen Geschmack abhängig sind

In Puncto Dämpfung und Polsterung der Trailrunning Schuhe kommt es sowohl auf deinen persönlichen Geschmack als auch auf deine körperliche Beschaffenheit an. Das Abrollverhalten der Füße und dein Gewicht spielen beim Dämpfungsgrad eine bedeutende Rolle, sodass hier keine allgemeingültige Regel aufzustellen ist. Empfehlenswert sind allerdings leichte und flexible Sohlen, wenn du es liebst die verschiedenen Eigenschaften der wechselnden Untergründe mit jedem Schritt zu spüren. Gelenke und Muskeln schonst du mit einem hohen Dämpfungsgrad. Damen Laufschuhe fürs Trailrunning stellen die Verbindung zwischen Untergrund und Fuß dar. Die Trailrunning Schuhe sollte daher in jedem Fall eine robuste Sohle haben, um den Schutz vor spitzen Steinern oder Ästen zu gewährleisten.