Schuhe von O'NEILL

SALE (7)
O'NEILL Chad Structure Zehentrenner Herren black out
 
43,95 CHF 36,95 CHF
-16%
O'NEILL Chad Zehentrenner Herren tortoise shell
     
43,95 CHF 36,95 CHF
-16%
O'NEILL Chad Zehentrenner Herren deep taupe
     
43,95 CHF 35,95 CHF
-18%

O’Neill Schuhe: Handmade aus der Schmiede eines Surf-Pioniers

Begonnen hat alles mit einem Neoprenanzug, heute ist das Sortiment unter anderem um O’Neill Schuhe, Activewear und Kinderbekleidung gewachsen. Jedoch beruht die Erfolgsgesichte der Marke auf der Leidenschaft von Jack O’Neill und die entdeckte er recht früh. 1952 eröffnete er aus diesem Grund einen Surfshop in San Francisco, welcher später nach Santa Cruz umzog. Der Startpunkt der Marke O‘Neill war jedoch das Jahr, in dem Jack O’Neill den Neoprenanzug erfand. Auf dem Weg zu seinem heutigen Ruf kam es unter der Leitung des Gründers zu vielen weiteren Erfindungen, die sich auch auf den Bergsport ausdehnten. Kein Wunder also, dass das aktuelle Sortiment von Active-, Beach- und Snow-Wear bis hin zu Accessoires und lässiger Streetwear reicht. In diese Kategorie gehören auch die vielseitigen Schuhe von O’Neill. Ob als geschmackvolle Zehentrenner, damit du auf dem Weg zum Strand, atmungsaktiv und durchgestylt unterwegs bist, oder in Form von lässigen Turnschuhen, die dich mit Tragekomfort bei jedem Schritt überzeugen, das Repertoire der Marke lässt keine Wünsche offen.

Luftiger O’Neill Schuh für sommerliche Tragegelegenheiten

Dass ein professionelles Surf-Label auch funktionale und luftige O’Neill Schuhe für die warme Jahreszeit kreiert, scheint schon so unausweichlich, dass die große Auswahl an Zehentrennern für Damen, Herren und Kinder kaum überraschend ist. Was dich allerdings überraschen wird, ist wahrscheinlich der hohe Tragekomfort, den die Zehensandalen bieten. Geschuldet ist das sowohl den Außen- als auch Innensohlen. Die Schuhe von O’Neill besitzen Sohlen aus 100% EVA. Das Material weist eine sehr hohe Flexibilität auf, ist angenehm weich und widerstandsfähig. Es fühlt sich deshalb gut am nackten Fuß an und besitzt keinen Eigengeruch. Dank der offenen Schnittform durch den weichen einzelnen Zehensteg und die breiten Riemen sind die Zehentrenner natürlich ideal für den Sommer, da sie dem Fuß erfrischenden Komfort spendieren. Außerdem gewährleistet das weiche Fußbett eine gute Dämpfung und die Außensohle ist in der Regel profiliert, damit du nicht wegrutscht.

Schuhe von O’Neill für unterschiedliche Jahreszeiten und Faibles

Neben den sommerlichen Schuhen von O’Neill hat die Marke auch Sneaker in Low- und High-Cut-Silhouetten zu bieten. Diese zeichnen sich durch einen lässigen Look aus, der gleichzeitig bequem tragbar ist. Während sich die Sneaker im Hause O’Neill jedoch farblich an einen dezenten Code von Schwarz, Braun, Weiß, Grau und Blau halten, sind die Zehentrenner häufig weniger zurückhaltend inszeniert. Geschuldet ist das dem sommerlichen Einsatzzweck. Natürlich gibt es auch ganz klassische Modelle in Schwarz, aber normalerweise sind die sommerlichen O’Neill Schuhe farbenfroh, fröhlich gemustert oder mit Stil-Details wie Prägungen sowie bunten Perlen verziert.