Blog Themen

Training

FÜR DEN HALT IM LEBEN: SO FINDEST DU DEN RICHTIGEN SPORT-BH

Der Sport-BH: dein liebster Freund und engster Begleiter. Er unterstützt dich, wenn‘s mal holprig wird, schmiegt sich an dich an, gibt dir Stabilität und sorgt stets für frischen Wind. Damit du von seinen besten Eigenschaften profitieren kannst, solltest du einen Blick in unseren Sport-BH-Berater werfen …

Letztes Jahr haben wir über adidas' Bra Revolution berichtet, im Rahmen derer Studien zum Thema Brustgesundheit durchgeführt wurden. Laut dieser Studien trugen 90% der befragten Frauen ihren Sport BH in der falschen Größe. Fast 50% berichteten über Schmerzen beim Sport, was bei zahlreichen SchülerInnen wiederum zur Nichtbeteiligung am Sportunterricht führte.

Diese alarmierenden Statistiken führen uns vor Augen, dass ein perfekt sitzender Sport BH nach wie vor alles andere als selbstverständlich in der Bevölkerung ist. Das wollen wir mit diesem Beitrag ändern und dir Schritt für Schritt zeigen, wie du den perfekt sitzenden BH für dich findest.


Fangen wir mit dem "Warum" an.

 

WARUM BRAUCHE ICH EINEN SPORT BH?

Wusstest du, dass ungestüzte Brüste beim Laufen denselben G-Kräften ausgesetzt sind, wie Formel-1-FahrerInnen? Wenn sich das zu abstrakt anhört, wie wär's damit: Wenn du einen Marathon läufst, bewegen sich unzureichend gestützte Brüste etwa vier Meilen mehr als der Rest deines Körpers. (Quelle: adidas) Der richtige Sport BH ist also für den zusätzlichen Halt essenziell. Folgende Effekte gehen damit einher:

1)  Entgegenwirken von Erschlaffen & Dehnungsstreifen                                                                        Ein Sport-BH entlastet deinen Brustbandapparat. Wie erwähnt, kommt je nach Sportart deine Brust ordentlich in Bewegung - unabhängig von der Größe. Auf Dauer verliert so deine Haut an Spannkraft und lässt deine Brust erschlaffen. Ein Sport-BH stützt und wirkt dem gut entgegen.

2)  Verhinderung von Brustschmerzen
Gerade bei bewegungsintensiven Sportarten wird es sehr schnell unangenehm und schmerzhaft, wenn du keinen gut sitzenden Sport-BH trägst.

3)  Entlastung des Bindegewebes
Gerade bei großer Brust wird dein Bindegewebe mit einem Sport-BH deutlich entlastet.

4)  Minimieren von Haltungsschäden
Schöner Nebeneffekt: Durch seine Kompressionspassform optimiert ein Sport-BH zusätzlich deine Haltung.

5)  Höhere Atmungsaktivität & Wärmeisolation
Durch den atmungsaktiven Sport-BH wird der Schweiß schnell nach draußen abtransportiert und staut sich so nicht auf.

Run

WELCHER SPORT BH IST DER RICHTIGE?

SPORT BH MIT LEICHTEM HALT: YOGA, PILATES & CO.

Bei Aktivitäten mit niedriger Bewegungsintensität benötigst du zwar viel Bewegungsspielraum, machst aber keine schnellen, ruckartigen Bewegungen wie beim Laufen. Greife hier am besten zu Modellen mit leichtem Halt. Hier eignen sich besonders weiche, elastische Stoffe und anschmiegsame Passformen.

 

SPORT BH MIT MITTLEREM HALT: ZUMBA, KRAFTTRAINING, RADFAHREN & CO.

Hier greifst du am besten zu Modellen mit mittlerem Halt – da du sowohl Flexibilität als auch einen guten Sitz benötigst. Praktisch in dieser Kategorie sind nicht zu schmale, überkreuzte Träger sowie der Racerback: Hier sind die Träger höher an der Schulter und somit näher am Nacken, wodurch das Gewicht der Brüste mehr Richtung Zentrum deines Oberkörpers verlagert wird. Dadurch entlastest du deinen Rücken und verhinderst, dass deine Cups verrutschen. 

 

SPORT BH MIT STARKEM HALT: BALLSPORTARTEN, INTENSIVES AEROBIC TRAINING & CO.

Hier wirst du starken Belastungen ausgesetzt und brauchst so Modelle, die viel Halt gebenBreite Träger und ein Gummizug unter der Brust sind dabei praktisch – ebenso wie integrierte Pads, die du bei Bedarf aber auch wieder herausnehmen kannst.

 

SPORT BH MIT EXTRA STARKEM HALT: LAUFEN, KAMPFSPORT, REITEN & CO.

Bei den sogenannten High-Impact Sportarten benötigst du extra starken Halt. Denn hier wird deine Brust durch Stöße besonders stark belastet und muss so gut abgefedert werden. Suche dich also nach Modellen mit Kompressionspassform und unterstützenden breiten Trägern zur Stabilisation um. Gerade auch hier sollte der BH besonders gut sitzen und eng anliegen; allerdings ist es natürlich immer noch oberste Priorität, dass du dich dabei wohlfühlst.

 

ZUSATZTIPP

Achte gerade bei intensiveren Sportarten darauf, dass dein Sport BH aus atmungsaktiven Materialien besteht. Du solltest diesen trotzdem nach jedem Einsatz waschen – normalerweise auf 30 bis 40 Grad.

Training

SPORT BH - TIPPS ZUM ANPROBIEREN:

 

  • Wenn du nicht gerade einen Yoga BH trägst, dann sollte sich der BH hauteng an dich anschmiegen. Das Gefühl der Enge mag anfangs ungewohnt sein, in Aktion wirst du aber dankbar um fehlende Reibungen und Brustschmerzen sein.
  • Dein Sport BH sollte dich ebenso wenig einengen oder deinen Atem rauben. Hier gilt es, ein gesundes Einschätzungsvermögen zu haben.
  • Deine Brust soll sich im Sport BH kaum bewegen: Probiere bei der Anprobe zu hüpfen oder zu joggen und finde so heraus, ob alles gut sitzt. Wenn du deine Arme hebst, sollte der BH nicht mit hochrutschen.
  • Die Träger sollten weder rutschen noch einschneiden.
  • Das Unterbrustband sollte breit sein, fest anliegen – aber ebenfalls nicht die Luft rauben.
  • Bei bewegungsintensiven Sportarten und/oder großer Brust ist ein breiter Träger praktisch. Dieser verteilt das Gewicht, das auf die Brust einwirkt, über eine größere Fläche. Das ist deutlich angenehmer und beugt Striemen an den Schultern vor.
  • Gut zu wissen: Deine "Sport-Größe" muss nicht unbedingt deiner „normalen“ BH-Größe entsprechen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, greife lieber zum Maßband und messe Unterbrustumfang und Brustumfang (an der „höchsten“ Stelle) und gleiche deine Maße mit den hinterlegten Größentabellen ab.

 

Weitere Tipps findest du in unserem Videoberater:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, benötigen wir deine Zustimmung.

Die Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung unserer Website nicht notwendig. Du kannst deine Zustimmung jederzeit in den im unteren Bereich unserer Website anpassen. Mehr Informationen zu diesem Thema erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

Mit Klick auf "ZUSTIMMUNG ERTEILEN" willigst du in die Verwendung von Cookies für den Dienstleister YouTube ein.