Keep isolated – Was du über die wärmende Isolationsschicht wissen musst

Wer beim Outdoor-Sport Spaß haben und leistungsfähig sein will, sollte sich wohl und nicht durch die falsche Kleidung gestört fühlen. Schwitzen, frieren, nasse Haut und unangenehmer Geruch können den Outdoor-Spaß schwer einschränken. Wir haben da die perfekte Lösung für dich.

Bei Isolationsjacken entscheidet meist nicht das Aussehen über den Kauf, sondern die Füllung. Der Einsatzort und die Qualität sind wichtige Entscheidungshilfen. Denn viele unterschiedliche Modelle haben inzwischen den Markt erobert: Darunter Daune, Synthetik, Wolle und Mischvarianten.

Was ursprünglich als Zwischenlage auf der Bergtour beim Zwiebellook geplant war, wird heute gerne auch solo getragen. Die Unterschiede der verschiedenen Hersteller spiegeln sich vor allem in den Eigenschaften wie der Feuchtigkeitsresistenz, Komprimierbarkeit, dem Gewicht und nicht zuletzt dem ökologischen Fußabdruck wider.

Fit für die Wanderung! So bereitest du dich auf deine erste große Tour vor

Kunstfaserjacke CMPKunstfaserjacke Vaude

Daune, Synthetik, … – was ist die richtige Füllung?

Daune ist ein natürlicher Rohstoff und sollte deshalb von höchster Qualität sein. Der Nachteil von Daune: Sie ist feuchtigkeitsempfindlich. Wenn sie nass wird, verklumpen die Fasern und büßen stark an Isolationskraft ein. Gute Einsatzgebiete sind daher kalte, trockene Tage.

Sobald der Regen kommt, ist Kunstfaser die Alternative. Allerdings liefert sie nicht die gleiche Wärmeleistung wie Daune. Auch verbraucht sie mehr Platz im Rucksack.

Die Lösung: Micro Puff – Optimale Isolation bei minimalem Gewicht

Mit dem Micro Puff hat Patagonia eine kleine Revolution auf den Markt gebracht: Durch den Einsatz von wärmespeichernden Strängen und ultrafeinen Synthetik-Fasern, in Kombination mit einer innovativen Konstruktionstechnik, werden die besten Eigenschaften von Daune und Synthetik vereint.

Das Ergebnis: Der Micro Puff ist für sein Gewicht wärmer und kleiner verpackbar als alles bisher Dagewesene. Der unschlagbare Vorteil der Micro Puff Kollektion? Du musst dich nie wieder fragen, welche Jacke du mit auf Tour nehmen sollst!

Regen prasselt dank der DWR-Imprägnierung (Durable Water Repellent) nur so an der Jacke ab und der Wind kann dir aufgrund des ultraleichten Nylon-Ripstop-Gewebes nichts mehr anhaben. Es sorgt dafür, dass die Isolation ihre Bauschkraft behält und dabei warm bleibt.

Wenn der Berg ruft, solltest du nicht nur die richtige Kleidung tragen, sondern auch die richtige Verpflegung dabei haben. Wir haben 3 günstige Rezepte für deine nächste Wanderung für dich!

Patagonia Kunstfaserjacke: Allow Red | Micro Green | Feather Grey

Die ultimative Daunenalternative

Wenn du gerne auf Synthetik umsteigen willst, ohne auf die kostbaren Eigenschaften der Daune  zu verzichten, ist diese Jacke perfekt für dich. Die revolutionäre PlumaFill-Isolation . Außerdem stabilisiert die Isolation die Fasern und sorgt dafür, dass ein Verschieben, Verklumpen oder Kältebrücken unmöglich sind.

Hier geht’s zu den aktuellen Modellen.

Jetzt Vorteile sichern und mit dem SportScheck-Newsletter immer top informiert sein. Melde dich an! 

Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

Mit Salt & Silver in San Diego: Travel Diary Pt. 1

by sportscheck

Reisen. Surfen. Kochen. Dürften wir die Jungs von Salt & Silver in nur drei Worten beschreiben, wären es diese. Doch Jo und Cozy sind nicht nur Weltenbummler, Sportfanatiker und Küchengötter – Salt & Silver sind Made for More.

Darum ist das DFB-Pokalfinale so besonders

by sportscheck

Bald ist es soweit: Am 25. Mai steigt im Berliner Olympiastadion das DFB-Pokalfinale. Diesmal stehen sich der Rekordpokalsieger FC Bayern München und Final-Debütant RB Leipzig gegenüber. SportScheck Fußball-Experte Markus hat sich das Finale und die Chancen der beiden Teams vorab genauer angesehen.

Das sind die Sportmode-Trends des Sommers

by sportscheck

Sportkleidung muss in erster Linie natürlich funktional sein – doch das bedeutet ja nicht, dass sie nicht auch in Sachen Optik punkten kann. Stichwort: Athleisure Style. SportScheck Autorin Kathi hat sich die Sportmode-Trends für diesen Sommer genauer angesehen.

Mit Blue Moon the Crew im Nationalpark Hohe Tauern

by sportscheck

Blue Moon the Crew aka Michi und Lukas sind echte Abenteurer, Outdoorenthusiasten und Fotoprofis. Für den Nationalpark Hohe Tauern waren sie kürzlich auf Mission Naturschutz unterwegs, um vor allem junge Menschen darauf aufmerksam zu machen, warum das Wildnisschutzgebiet schützenswert ist.

Sonne satt: Frühlingsskifahren in den Alpen

by sportscheck

Fein gewalzte Pisten, Firnschnee und die volle Vitamin D-Dosis beim Einkehrschwung auf der Hütte: Unsere Tipps machen das Skifahren und Snowboarden im Frühling zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Wanderurlaub: Go Explore - Hike the USA

by sportscheck

In Wanderstiefeln das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu entdecken ist viel lässiger als man denkt und bietet völlig neue Perspektiven. Wir haben die Hotspots abseits ausgetretener Touripfade für euch zusammengestellt.

Functional Training: Die 4 besten Übungen

by sportscheck

Fitness für den ganze Körper, dabei gezielt Muskeln aufbauen und gleichzeitig die Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit verbessern – das alles kann klassisches Functional Training. Für dieses Workout brauchst du nichts - außer der richtigen Ausführung.