Schuhe von adidas Performance

%
adidas AltaRun Hallenschuhe Kinder schwarz/rot
   
39,95 CHF 26,95 CHF
33 % sparen
%
adidas Hyperhiker Wanderschuhe Kinder blau/navy
 
69,95 CHF 43,95 CHF
37 % sparen
Neu
adidas AltaSport Hallenschuhe Kinder schwarz/weiß
 
32,95 CHF 21,95 CHF
33 % sparen
%
adidas FortaGym Hallenschuhe Kinder rot
 
39,95 CHF 26,95 CHF
33 % sparen
Neu
adidas X 17.3 FG Fußballschuhe Herren core black
 
87,95 CHF 65,95 CHF
25 % sparen
adidas Adilette Supercloud Sandalen blau
 
32,95 CHF
adidas Markenshop

adidas Markenshop

Adidas Schuhe kaufen - darauf kommt es an

adidas ist einer der bekanntesten Sportartikelhersteller der Welt: Hochwertige Materialien, beste Qualität, gute Verarbeitung und das unverwechselbare Design mit den berühmten drei weißen Streifen zeichnen die Schuhe, Kleidung und Co. aus.

Erfolgreich mit drei Streifen

Die Erfolgsgeschichte begann in den 1920er Jahren, als Adolf Dassler gemeinsam mit seinem Bruder im bayerischen Herzogenaurach den Betrieb des Vaters übernahm, der bislang auf die Produktion von Filzpantoffeln spezialisiert war. Die Leidenschaft der sportbegeisterten Brüder galt allerdings nicht den Pantoffeln, ihr Ziel war es, dass jeder Athlet den für seine Sportart optimalen Schuh erhalten sollte. Sie wollten Sportler mit dem bestmöglichen Equipment ausstatten und entwickelten daher einen Laufschuh, der perfekt an den Fuß des Athleten angepasst war. Nicht nur die Pioniere hatten schnell Erfolg mit dieser Geschäftsidee, auch die Sportler profitierten von den innovativen Produkten: So gewann die deutsche Leichtathletin Lina Radke 1928 bei den Olympischen Spielen in Amsterdam mit neuer Bestleistung über 800 Meter die Goldmedaille – natürlich in Dassler-Schuhen. Und der US-Amerikaner Jesse Owens holte bei den Olympischen Spielen 1936 sogar gleich vier Mal Gold.Im Jahr 1949 gründete Adolf Dassler dann die adidas AG – der Firmenname setzt sich aus den ersten Buchstaben seines Spitznamens „Adi“ sowie aus dem Anfang seines Nachnamens zusammen. Gleichzeitig ließ er die berühmten drei Streifen als Marke eintragen. Fünf Jahre später gelang ihm der weltweite Durchbruch, als die deutsche Nationalmannschaft beim „Wunder von Bern“ erstmals adidas-Schuhe mit Schraubstollen trug und überraschend Fußballweltmeister wurde. Aber bei den Schuhen sollte es nicht bleiben: So produzierte adidas schon bald Sportartikel, beispielsweise Fußbälle, und bereits Ende der 60er Jahre kam der erste Trainingsanzug mit dem Namen „Franz Beckenbauer“ auf den Markt.

Vom Turnschuh zum Fashion-Statement

Im Laufe der Jahre eroberten die innovativen Produkte des deutschen Unternehmens dann immer mehr Sportarten – und machten auch vor der Streetwear-Szene nicht Halt. Ehemals als einfacher Turnschuh gestartet, haben einige Sneakermodelle über die Jahre einen regelrechten Kultstatus erreicht und sind mittlerweile weltweit bekannt. Der Basketballschuh adidas Superstar, der 1969 entstand, erfuhr beispielsweise in den 80er Jahren einen echten Hype. Grund war unter anderem die Rapgruppe Run DMC, die dem Modell mit „My adidas“ einen ganzen Song widmete. Und auch der einstige Tennisschuh Stan Smith wurde inzwischen als adidas Originals neu aufgelegt und ist aus der Fashionszene nicht mehr wegzudenken. Inzwischen bietet das Unternehmen eines der breitesten Produktportfolios in der Sportartikelindustrie und deckt sowohl Sommer- als auch Wintersportarten ab. Die Kollektion von adidas umfasst Schuhe, Bekleidung und Sportausrüstung – sowohl für Profi-Athleten als auch für modebewusste Fitnessfans. Dass die Produkte von adidas heute nicht einfach nur Sportartikel sind, sondern für einen ganzen Lifestyle stehen und mit ihrem angesagten Design die Mode maßgeblich beeinflussen, liegt zum einen daran, dass das Unternehmen immer wieder Kooperationen mit Stars eingeht. So haben bereits Stella McCartney, Rita Ora und Kayne West Kollektionen entworfen oder bestimmte Produkte für adidas designt. Für den Erfolg sind aber vor allem auch die professionellen Werbe- und Marketingstrategien verantwortlich. In der weltweit angelegten Kampagne „Nothing is impossible“ im Jahr 2004 kamen beispielsweise 22 Top-Athleten aus unterschiedlichen Sportarten zu Wort – darunter Boxlegende Muhammad Ali, Olympiasieger Haile Gebrselassie, Fußballikone David Beckham und NBA-Star Tracy McGrady. Aber auch berühmte Testimonials wie Weltfußballer Lionel Messi und Trainer Pep Guardiola steigerten die Popularität von adidas maßgeblich. Stars, die keinen direkten Bezug zum Sport haben, waren ebenfalls bereits Markenbotschafter: So warben Katy Perry und Justin Bieber beispielsweise für die Lifestyle-Marke adidas NEO, während Sänger Pharrell Williams sein Gesicht der neuen Supercolor-Schuhlinie lieh.

Technologien für mehr Nachhaltigkeit

Bis heute verfolgt adidas die Philosophie des Firmengründers Adolf Dassler, innovative Produkte zu entwickeln, die den Athleten besser machen. Gleichzeitig setzt das Unternehmen darauf, auch in der Herstellung neuartige Technologien anzuwenden, um so nachhaltig wie möglich zu produzieren. Im Jahr 2013 wurde beispielsweise die „Low Waste""-Initiative ins Leben gerufen, die auf die verstärkte Nutzung bereits recycelter Materialen für Schuhe und Sportbekleidung setzt. Außerdem entwickelte adidas mit dem „Element Soul""-Schuh erstmals einen Schuh, der aus zwölf statt wie bis dahin aus 30 Einzelteilen besteht, was wiederum bedeutet, dass deutlich weniger Abfall pro Schuh entsteht. Auch die neuartige DryDye-Technologie spart Ressourcen, da für das Färben von Stoffen kein Wasser mehr benötigt wird – so sinken der Energiebedarf und Chemikalieneinsatz um etwa 50 Prozent im Vergleich zu traditionellen Färbeprozessen.

Innovativ und stylisch: die adidas-Laufschuhe

Vor mittlerweile knapp 100 Jahren entwarf Adolf Dassler den ersten adidas Laufschuh – seitdem hat sich an den Materialien, der Form und am Design natürlich einiges getan. Dem ursprünglichen Gedanken des Gründers ist adidas aber bis heute treu geblieben, nämlich innovative Produkte zu schaffen, mit denen Sportler ihre Leistungen weiter verbessern können. Gerade beim Laufen – wenn das Zwei- bis Dreifache des Körpergewichts auf dem Fuß landet – gehört ein hochwertiger Schuh zur Grundausrüstung eines Sportlers. adidas hat deshalb verschiedenste Technologien entwickelt, die an deine Bedürfnisse als Läufer angepasst sind. So hat das Unternehmen beispielsweise das bewährte Torsion System entworfen, das für Stabilität im Mittelfußbereich sorgt, während die Bewegungsfreiheit deines Vor- und Rückfußes erhöht wird. Generell sind die adidas-Laufschuhe leicht, angenehm zu tragen und sorgen für ein natürliches Laufverhalten, sodass du nicht so schnell ermüdest. Das Obermaterial besteht aus luftdurchlässigem Mesh für eine optimale Belüftung. Spezielles Futter aus Funktionsmaterialien leitet die Feuchtigkeit gut nach außen ab, dadurch kann Schweiß schnell verdunsten und deine Füße bleiben trocken.

Sportschuhe von adidas – Hightech für Höchstleistungen

Das Sortiment von adidas umfasst Schuhe für die verschiedensten Sportarten, denn natürlich stellt jeder Bereich unterschiedliche Anforderungen an das Schuhwerk. Vor allem bei sehr bewegungsintensiven Sportarten – wie Handball, Basketball, Volleyball oder Fußball – ist die Wahl des richtigen Schuhs sehr wichtig. Schließlich muss der Schuh deinem Fuß bei den schnellen Richtungswechseln, Stopps und Sprints viel Halt geben ohne dich in deinen Bewegungen einzuschränken. Die Hallen- und Fußballschuhe von adidas wurden genau für diesen Zweck entworfen: Dank der speziellen Hightech-Materialien bieten sie dir Stabilität und eine optimale Dämpfung bei abrupten Bewegungen, Beschleunigungen und Sprüngen. Gleichzeitig sind sie atmungsaktiv und angenehm leicht zu tragen. Für beste Traktion und Grip auf Hallenböden sorgen die griffigen Außensohlen. Mit guten Sportschuhen von adidas macht das Training übrigens nicht nur mehr Spaß, richtiges Schuhwerk verhindert auch Fehlbelastungen und beugt Verletzungen vor.

Viel Flexibilität dank adidas-Multifunktionsschuhe

Egal, ob du eine mehrtägige Trekkingtour, eine längere Wanderung durch die Berge oder einen kurzen Waldlauf planst – auch für die sportlichen Allrounder bietet adidas dir eine große Auswahl an gutem Schuhwerk. Die sogenannten Multifunktionsschuhe sind eine Mischung aus luftigen Lauf- und robusten Wanderschuhen. Sie bestehen aus besonders strapazierfähigen Materialien und sind für die verschiedensten Outdoor-Aktivitäten perfekt. Die Sohle ist abriebresistent und so fest, dass du problemlos über spitze Steine wandern kannst. Außerdem gibt sie dir auch auf unebenem oder rutschigem Untergrund extra viel Halt. Gleichzeitig bieten dir die Multifunktionsschuhe dank weicher Polsterung einen hohen Tragekomfort. Ein gutes Abrollverhalten, eine wirksame Dämpfung und ein stabiler Schaft, der den Füßen Stabilität gibt, zeichnen alle Outdoorschuhe von adidas aus. Spezielle Membranen sorgen zudem dafür, dass die Schuhe wasserdicht und zugleich atmungsaktiv sind.