Kletterzubehör
Preis
Bitte gib einen korrekten Preiswert an.
CHF
bis
CHF
Schließen Übernehmen Zurücksetzen

Klemmgeräte für noch mehr Sicherheit


Sportkletterer und Bergsteiger finden bei uns eine große Auswahl an Klemmgeräten in unterschiedlichen Varianten. Die mit einem Federmechanismus ausgestatteten Klemmgeräte sind ein mobiles Sicherungsmittel zum Anbringen von Fixpunkten.


Die bei uns erhältlichen Klemmgeräte bieten dir ein Mehr an Sicherheit am Felsen. Mithilfe des Kniehebelprinzips entsteht eine reibschlüssige Verbindung zur Felswand. Ein Formschluss ist nicht nötig, denn das Gerät hält auch in leicht offenen Wänden und in Rissen. Durch die Federelemente ist das Einsetzen in unterschiedlich breite Risse möglich. Der Federmechanismus sorgt auch bei Nichtbelastung für den sicheren Kontakt zum Felsen. Erfunden hat die Klemmgeräte 1967 Greg Lowe, der sie anfangs mit seinem Bruder vertrieb. Später verbesserte der Raumfahrtingenieur Ray Jardine gegen Anfang der 70er-Jahre die Modelle, indem er sie mit vier Segmenten und einem Federmechanismus ausstattete. Das führte dazu, dass die Klemmgeräte fester im Riss hafteten und auch nicht so leicht herausfallen konnten.


Die verschiedenen Bauformen der Klemmgeräte


Du kannst bei uns Klemmgeräte in unterschiedlichen Bauformen entdecken. Wenn du dich für einen Link Cam entscheidest, kaufst du ein Klemmgerät mit einer Achse mit vier Segmenten. Die einzelnen Segmente bestehen aus kleineren Segmenten, was das Auf- und Abwickeln der Teile ermöglicht. Der Klemmbereich ist bei dieser Variante besonders groß. Beim Friend hingegen sind zwei Segmente nach rechts und zwei Segmente nach links ausgerichtet. Im Gegensatz dazu verfügt der Camalot über zwei Achsen. An diesen befinden sich jeweils zwei Segmentteile. Die Segmente an der linken Achse weisen nach rechts und die auf der rechten Achse nach links. Ein Camalot-Klemmgerät deckt einen größeren Klemmbereich ab. Allerdings ist das Gerät bedingt durch die zweite Achse auch deutlich schwerer. Eine Sonderform ist der BigBro ohne Segmente und ohne Achse. Er sieht aus wie ein schräg verklemmtes Rohr und sichert bis zu 467 mm breite Risse zuverlässig ab.


Unser großes Klemmgeräte-Sortiment für alle Klettermöglichkeiten


Wir bieten dir Klemmgeräte aus Edelstahl, aus verchromtem Stahl, mit Aluminiumlegierung und aus technischem Kunststoff. Es gibt spezielle Klemmgeräte für sehr dünne Risse, Klemmgeräte mit Drahtschnappern für die Sicherung der Klettertouren mit Keilen sowie Produkte mit Stahlkabel-Schlingen in verschiedenen Größen und Farben – mit und ohne Aluminiumköpfe. Einige Modelle sind ideal zum Lösen von festgeklemmten Cams und Klemmkeilen. Beliebt sind auch die mit einer Dyneema-Schlinge ausgestatteten Klemmgeräte mit flexiblem Kabelsteg und warm geschmiedeten Zughebeln, wobei der Ausdehnungsspielraum besonders groß ausfällt. Oder du bestellst ein leichtes Klemmgerät mit einer gezahnten Klemmnocke inklusive Sicherheitssperre und ergonomisch geformtem Griff als Handsteigklemme für das Bergsteigen und den Aufstieg am Arbeitsseil. Stöber einfach in unserem Angebot an Klemmgeräten und gestalte deine Kletterausflüge mit den innovativen Modellen noch sicherer!


Mehr Weniger

Klemmgeräte (15 Artikel)

1
1