CMP

CMP Firmengeschichte

CMP Firmengeschichte


CMP Familienunternehmen

Die Geschichte des Familien-Unternehmens Campagnolo begann in der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg. Die Witwe Maria Disegna verkaufte auf dem Markt von Bassano di Grappa im Veneto Garne, und baute mit ihren fünf Söhnen die Familienwerkstatt auf. Im Jahr 1960 gründeten diese als Fratelli (Gebrüder) Campagnolo die erste Gesellschaft, aus der sich schließlich der heutige Sportbekleidungs- und Fleecespezialist entwickelte. Der einstige Mitbegründer und heutige Seniorchef Giorgio Campagnolo ist natürlich noch heute täglich im Unternehmen, gemeinsam mit seiner Frau Graziella und den drei Kindern leben und arbeiten sie die Geschichte des Familienunternehmens. Das Sportsegment verantwortet heute der Juniorchef, Dr. Fabio Campagnolo.


Fleece


CMP Fleece

Fleece ist immer noch ein Kernsegment von Campagnolo. Auch heute wird das Fleece in Italien selbst produziert, und damit ein einzigartiger Qualitätsstandard gesichert. Mit den Jahren hat sich Campagnolo kontinuierlich in seinem Sortiment weiterentwickelt, und zählt heute zu den starken Anbietern für funktionelle Sportbekleidung und Sportswear.


Kollektion


CMP Kollektion

Die Kollektion gliedert sich in die Welten Ski, Outdoor und Fashion. Die italienische Handschrift und der hohe Modegrad der Kollektion genießen bei unseren Kunden eine große Wertschätzung. Es ist die einzigartige Kombination von eigener Produktion in Europa und Kooperationen mit leistungsfähigen Produzenten in Fernost, die F.lli Campagnolo den Vorteil von hoher Produktqualität zu günstigen Preisen für seine Kunden eröffnet. Jedes Jahr besuchen heute Kunden die Poduktionstätten in der Nähe des Firmensitzes in Romano d`Ezzelino und überzeugen sich vor Ort von der aufwendigen Herstellung der Kollektionen. Bei allen Produktentwicklungen versuchen wir, die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.