Deine Auswahl von Lacoste

Lacoste
SALE (35)

Lacoste – Ein Krokodil erobert die Modewelt

Die wenigsten mögen sich noch an den Tennisspieler René Lacoste erinnern, der 1927 bereits einer der erfolgreichsten Tennis-Spieler der Welt war. Neben seinem sportlichen Talent, machten aber auch Gespräche über seine Eleganz und seine sportliche Fairness die Runde. Den Spitznamen „Der Alligator" hat er einer kleinen Anekdote während seiner sportlichen Laufbahn zu verdanken. Er sah damals einen Koffer aus Krokodilleder und sein Trainer versprach: Wenn du das Spiel gewinnst, dann kauf ich ihn dir. Ein Journalist hörte den Dialog mit und die Presse betitelte ihn fortan als „Alligator". Lacoste griff diesen Namen schnell auf und ließ sich einen grünen Alligator auf seine Sportkleidung nähen – eine Logo war geboren. Das Spiel, bei dem es um den Koffer ging, gewann er im Übrigen nicht.

Lacoste ist Stil und Eleganz in seiner schönsten Form

Der französische Tennisspieler berief sich aber nicht nur auf seine sportlichen Fähigkeiten, sondern war auch ein großer Tüftler und vor allem modisch interessiert. 1933 ging Lacoste eine Kooperation mit einem Strickwarenhersteller aus Frankreich ein und ließ Polohemden dort anfertigen, die er unter dem Label La Chemise Lacoste auf den Markt brachte. Seit den 60er-Jahren werden die Produkte aus dem Haus auch auf dem deutschen Markt verkauft. Bis heute besticht die Kollektion durch stilvolle Sportkleidung aus dem hochwertigen Markenbereich. 2012 ging das ehemalige Familienunternehmen, das unter anderem von Lacostes Söhnen geführt wurde, in eine Holding in der Schweiz über.

Lacoste für sportlichen Lifestyle

Das Poloshirt ist vermutlich das berühmteste Produkt aus dem Haus Lacoste. Doch wurde die Kollektion schon Ende der 60er Jahre um Blousons, Hosen, Accessoires, Düfte, Sonnenbrillen und vieles mehr erweitert. Lacoste kleidet sowohl Damen als auch Herren in sportliche Mode, die allerdings auch im täglichen Straßenbild einen festen Platz hat. Längst sind es nicht mehr ausschließlich Golfer und Tennisspieler, die Lacoste als Zielgruppe definiert. Herren und Damen jeder Altersklasse erfreuen sich an der Mode, die zeitlos ist, aber nie langweilig. Modische Farben, klassische Schnitte, dezente Details – das sind die Kriterien, die Lacoste für sich definiert. Dabei sind die Stoffe angenehm auf der Haut zu tragen und pflegeleicht. Weltweit steht das Krokodil von Lacoste für modisches Understatement mit dem gewissen Hauch von Lässigkeit.