Ausrüstung von GORE® WEAR

Diese Ausrüstung von GORE®Wear ist das i-Tüpfelchen

Du planst deine Teilnahme an einem Radrennen und willst bis dahin bestmöglich ausgestattet trainieren? Dann brauchst du auf jeden Fall den kompletten Schutz, der möglich ist. Gehst du bei der Ausstattung für deinen Lieblingssport viele Kompromisse ein, vergeht dir schnell der Spaß. Das Top-Rad allein nützt dir nichts, wenn du bei Kleidung und Ausrüstung nur halbherzig auswählst. Das beginnt bei dem hochwertigen Material deiner Kleidung. Hier achtest du darauf, dass du sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Temperaturen die passende Kleidung trägst. Und auch vor Regen schützt du dich entsprechend. Doch damit allein ist es noch nicht getan.

GORE®Wear weiß, worauf es wirklich ankommt

Hast du beim Radfahren schon einmal mit eisigen Händen zu kämpfen gehabt? Auch wenn du den Antrieb mit den Beinen tätigst – auch deine Hände verdienen ausreichend Schutz beim Radtraining. Kalte Hände durch Regen und Wind sind sehr unangenehm. Davon abgesehen riskierst du Stürze, wenn die Hände nicht mehr richtig greifen. Leistungsstarker Schutz für die Hände ist also auch ein Sicherheitsfaktor. Die Gore Wear Handschuhe gewährleisten durch die GORE TEX®Membran verlässlichen Schutz vor Wind und Regen. Darüber hinaus sind sie hoch atmungsaktiv. Das schließt unangenehmes Schwitzen im Handschuh aus. Speziell für den Winter findest du Modelle mit Fleecefutter und +GORE Warm-Isolierung oder mit mittlerem Wärmeschutz. Mit dem Klettverschluss regulierst du die Weite des Handschuhs. Zum Start deiner Tour am besten so, dass Kälte gar nicht erst eindringen kann.

Vielfalt und Sicherheit durch funktionsstarke Produkte

Du glaubst, mit Handschuhen nicht effektiv trainieren zu können? Ein Test, und du wirst von den Vorzügen überzeugt sein. In besonders beanspruchten Bereichen sind Ripstop-Einsätze platziert. Oft ist auch die gesamte Innenhand mit rutschfestem Material versehen. Beides gibt dir einen sicheren und rutschfesten Griff am Lenker. Und macht sich obendrein gut in deiner in deiner GORE®Wear Ausstattung. Ein besonders optisches Highlight sind die Handschuhe von Gore Wear in gelb. Sie fallen auf und sind touchscreenkompatibel. Hälst du kurz an um auf dem Smartphone etwas zu checken oder zu telefonieren, musst du deine Handschuhe nicht immer ausziehen. Das knallige Gelb erhöht durch die starke Sichtbarkeit auch deine Sicherheit. Per Klettverschluss ist die Größe der Handschuhe am Handgelenk einstellbar. Das ist gerade beim Damen-Sortiment von Gore Wear ein wichtiger Punkt. Und der tolle Tragekomfort wird durch versiegelte Nähte zusätzlich erhöht.