Mit Gore-Tex zur 12h-Wanderung

Eines der Highlights unserer diesjährigen Outdoor-Events sind die 12h-Wanderungen. Diese finden in Oberstdorf, MolvenoBad Schandau und jetzt neu auch auf Rügen statt. Noch gibt es freie Plätze, also gleich anmelden! Wie angekündigt bekommst du hier regelmäßig Tipps, wie du dich fit machst und ausrüstet für dieses spezielle Sport-Event.

12h Wander-Tipp Nr.2: Gore-Tex für trockene Füße

Das wichtigste Ausrüstungsutensil überhaupt sind die Schuhe. Schließlich wirst du mehr als 12 Stunden auf den Beinen sein und möchtest mit einem strahlenden Lächeln über die Ziellinie schreiten. Für unser Event empfehlen wir Multifunktionsschuhe mit Gore-Tex Membran. Auch wenn es zwischendurch regnen sollte oder die Wege noch vom Vortag matschig sind, bleiben deine Füße trocken. Die Membran sorgt dafür, dass die Schuhe trotzdem atmungsaktiv sind.

Für alpineres Gelände in Oberstdorf und Molveno können auch festere Wanderschuhe mit hohem Schaft hilfreich sein, je nachdem, ob deine Füße generell mehr Halt benötigen. Auch hier solltet ihr darauf achten, dass der Schuh möglichst eine Gore-Tex Membran hat.

Ganz wichtig: Lauft die Schuhe vorher ein, z.B. auf längeren Spaziergängen oder kleineren Wanderungen. Neue Schuhe sind für diese sportliche Herausforderung nicht zu empfehlen.