12h Wanderevent: 5 Gründe, warum du dabei sein solltest

Du überlegst, warum du 12 Stunden am Stück wandern und an einem organisierten Event von diesem Format teilnehmen solltest? Dafür gibt es zahlreiche gute Gründe.

Das sind unsere Top 5:



#1 Sportliche Herausforderung: Du hast dir doch sicher Anfang des Jahres gute Vorsätze überlegt, die vermutlich auch sportliche Ideen enthalten haben. Mit einer 12 Stunden Wanderung bist du nicht nur draußen in der Natur, sondern widmest dich einer sportlichen Herausforderung, bei der du an deine persönlichen Grenzen gehen kannst.

#2 Viele gleichgesinnte Wanderer: Wie hältst du 12 Stunden wandern am Stück allein durch, fragst du dich? Die Antwort ist: Gar nicht. Denn auf einem 12 Stunden Wanderevent triffst du viele Gleichgesinnte, die dich auf deinem Weg begleiten, dich motivieren und die Strecke noch schöner machen.

#3 Natur bei Nacht erleben: Du hast die Gelegenheit auch nachts zu wandern und die Natur im nächtlichen Modus zu genießen. Allein in heimischen Gefilden wirst du sicher nicht nachts mit Stirnlampe durch den Wald laufen, oder?

#4 Verpflegung am Wegesrand: Bei einem organisierten Wanderevent sind nicht nur die Strecken markiert und vorher geprüft. In regelmäßigen Abständen musst du dich an den Servicepoints melden, damit überprüft werden kann, dass du unversehrt auf der Strecke unterwegs bist. Zusätzlich erhältst du ausreichende Verpflegung und musst nicht die ganze Tagesration mit dir tragen.

#5 Ausrüstungstest: Du kannst deine Wanderausrüstung auf Herz und Nieren prüfen. Unterschiedliche Witterungsbedingungen sowie der Temperaturwechsel von Tag zu Nacht sind nicht nur eine Herausforderung für deinen Körper, sondern auch für deine Bekleidung. Du solltest z.B. unbedingt unterschiedliche Jacken im Gepäck haben:

Was du noch alles einpacken solltest und wie du dich am besten ausrüstest, erfährst du hier ausführlich.

Lust bekommen, selbst auf Wanderung zu gehen? Dann komm doch einfach zu einem unserer Wanderfestivals nach Oberstdorf, Bad Schandau oder Rügen und erlebe selbst, was es bedeutet, 12 Stunden zu wandern.

Wir freuen uns auf dich!