Schlafsackberater

Der Schlafsack ist eines der wichtigsten Ausrüstungsteile, dem viel zu wenig Beachtung geschenkt wird. Nur wer gut schläft kann sich über Nacht erholen und am nächsten Tag wieder die geforderte Leistung bringen.

Die Aufgabenstellung des Schlafsacks ist relativ einfach: den Wärmeverlust des Körpers so gering wie möglich halten und dabei ein angenehmes Schlafklima bieten, man soll also wenig Schwitzen. ACHTUNG - alter Fehler: nicht der Schlafsack wärmt, sondern der Körper. Der Schlafsack isoliert nur, d.h. er fängt nur die vom Körper abgestrahlte Wärme auf.

Bei SportScheck untergliedern wir die Schlafsäcke sinnvoller Weise nach Einsatzort: Hüttenschlafsäcke / Inletts, Campingschlafsäcke, Trekkingschlafsäcke und Expeditionsschlafsäcke. Als Alternative steht die andere Unterscheidung nach Kunstfaser oder Daunenschlafsack zur Verfügung.


Hüttenschlafsäcke / Inletts

SportScheck:/Grafiken/sonstige/so1-beratung-schlafsack-huette-49.jpg
Inletts genannt, verbessern die Wärmeleistung eines Schlafsacks um mehrere Grad und schützen die Innenseite zudem vor Schmutz. Darüber hinaus ist ein...

Mehr

Campingschlafsäcke

SportScheck:/Grafiken/sonstige/so1-beratung-schlafsack-camping-49.jpg
Campingschlafsäcke reichen vom Bettzeug für Gäste bis hin zum bequemen Sommer-Schlafsack für Zelt-Urlaub in warmen Gefilden....


Mehr

Expeditionsschlafsäcke

SportScheck:/Grafiken/sonstige/so1-beratung-schlafsack-expedition-49.jpg
Schlafsäcke mit hochwertiger Füllung und aufwändiger Verarbeitung für angenehmen Schlafkomfort auch bei Minusgraden. Mit Daunenfüllung...

Mehr

Trekkingschlafsäcke

SportScheck:/Grafiken/sonstige/so1-beratung-schlafsack-trekking-49.jpg
Ob Sommer-Biwak, Alpencross mit dem Mountainbike oder Wandertour mit Zeltübernachtung; Trekkingschlafsäcke decken ein breites Spektrum ab...

Mehr

 

In Zusammenarbeit mit Mountain Equipment.