Daypacks
SportScheck:/Grafiken/sonstige/sonstige/ib1-beratung-rucksack-daypacks-49.jpg
Einsatzbereich:

Allrounder für den täglichen Gebrauch in Uni, Schule, Beruf und Freizeit

Typische Kennzeichen:

- Volumen ca. 5-10 L
- Leicht oder ungepolsterter Rücken und Träger mit geringer Belüftungsmöglichkeiten 

DAYPACKS oder Tagesrucksäcke sind die perfekten Allrounder für Freizeit, Uni, Schule, Beruf. Je nach Modell und Ausstattung bieten sie Platz für Dinge des täglichen Gebrauchs bis hin zu Organizer, extra gepolsterten Fächern fürs Multimedia-Equipment wie Notebook, Handy, Musicplayer und Co. Für längere Wander- und Bike-Touren sind Daypacks nur bedingt geeignet, da die Tragesysteme in der Regel nicht so aufwändig konstruiert sind, wie das bei den jeweiligen Spezialisten ihres Fachs der Fall ist. Will heißen: Leicht oder ungepolsterter Rücken und Träger mit wenig Belüftungsmöglichkeiten, statt stabilem Netz- bzw. Körperkontaktrücken; kein bzw. ein einfacher ungepolsterter Hüftgurt zur zusätzlichen Laststabilisierung. Dafür glänzen die robusten, praktischen Begleiter mit geringem Gewicht und "inneren" Werten.

Nice to Have:

- Fächer für Multimediaequipment



Zu den Daypacks