Schlafsäcke
Preis
Bitte gib einen korrekten Preiswert an.
CHF
bis
CHF
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Sportarten
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Füllung
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Futter
Schließen Übernehmen Zurücksetzen

Zuverlässige Daunenschlafsäcke für kalte Tage


Heutige Daunenschlafsäcke sind eine echte Alternative zu den Kunstfasermodellen, da Daune sehr effektiv wärmt, sich der Schlafsack stark komprimieren lässt und außerdem verhältnismäßig leicht ist. Da Daune ein Naturprodukt ist, hängt die Qualität entscheidend von der Herkunft der Tiere ab. So sind Daunenschlafsäcke, bei denen das Füllmaterial von Tieren aus kalten Regionen stammt, wesentlich leistungsfähiger als Modelle, bei denen die Tiere aus wärmeren Klimazonen kommen. Wenn du dich also für Daunenschlafsäcke entschieden hast, kommt der Verwendung eine ganz besondere Bedeutung zu. Wie kalt wird es sein? Erwartest du häufige Wetterumschwünge? Werden die Daunenschlafsäcke im Zelt oder in der Hütte genutzt? Von den Antworten auf diese Fragen hängt ab, für welche Daunenschlafsäcke du dich entscheiden wirst. Dazu gibt es eine große Auswahl der unterschiedlichsten Marken, angefangen von Vaude über Mountain Equimpment bis hin zu OCK. Die einzelnen Modelle besitzen eine robuste Hülle, eine zuverlässige Füllung und können im Frühjahr , Herbst und Winter genutzt werden.

Daunenschlafsäcke - kleines Packmaß, große Leistung


Daunenschlafsäcke sind aber nicht nur in der kalten Jahreszeit die richtige Entscheidung, weil die Mischung aus Gänsedaunen und Federn wohlig wärmt, sondern weil sich Daunenschlafsäcke auch klein komprimieren lassen. Gerade auf längeren Expeditionen, bei denen es auf jedes Gramm ankommt, ist dies ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Bei regnerischem Wetter muss man hingegen darauf achten, dass Daunenschlafsäcke nicht nass werden, da sie in diesem Zustand nicht wärmen, die Federn verklumpen und lange Zeit zum Trocknen benötigen. Daunenschlafsäcke sollten zudem über einen Wärmekragen verfügen und der Reißverschluss muss sich auch bei niedrigen Temperaturen leicht öffnen lassen. Das Obermaterial sollte robust und leicht wasserabweisend sein, damit du lange Freude an diesem Schlafsack hast.

Mit Daunenschlafsäcken eine Wanderung unternehmen


Daunenschlafsäcke eignen sich für kurze und längere Wanderungen im Gebirge oder der Wildnis. Sie müssen sich in der Nacht mit dem Schläfer drehen und sich immer deinen individuellen Bedürfnissen anpassen. Durch einen zuverlässigen Wärmekragen sorgst du dafür, dass die Wärme drinnen und die Kälte draußen bleibt. So kannst du Daunenschlafsäcke auch bei Minusgraden verwenden und wirst dich darin immer wohlfühlen. Daunenschlafsäcke gibt es in vielen verschiedenen Farben und entweder als besonders warmer Expeditionsschlafsack oder in der einfachen Variante, die sich für drei Jahreszeiten eignet.

Schlafsackberater für den Schlafsack nach Maß


Wenn du dir nicht ganz sicher bist, welche Daunenschlafsäcke sich für deine nächste Wanderung am besten eignen, dann greif einfach zum Schlafsackberater von SportScheck. Dieses Werkzeug gibt dir in wenigen Schritten einige Tipps zur richtigen Wahl. Schließlich sollst du an diesen Schlafsäcken auch deine helle Freude haben.
Mehr Weniger

Daunenschlafsäcke (27 Artikel)

1
1