Campingausrüstung
  • Campinggeschirr
  • Campingkocher
  • Campinglampen
  • Campingmöbel
  • Campingzubehör
  • Isomatten
  • Schlafsäcke
  • Zelte
Preis
Bitte gib einen korrekten Preiswert an.
CHF
bis
CHF
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Sportarten
Schließen Übernehmen Zurücksetzen

Hochwertiges Campinggeschirr für das Festmahl im Freien


Mit unserer großen Auswahl an Campinggeschirr kannst du immer und überall bequem speisen, egal ob fernab der Zivilisation oder vor deinem Wohnwagen auf dem Campingplatz. Wir haben für jeden Zweck das Richtige – von Bechern bis hin zu praktischen Komplettsets.


Damit du auch auf deinen Ausflügen nicht auf einen gewissen Luxus verzichten musst, haben wir viele nützliche Utensilien für dich in unserem Shop. In unseren geräumigen Faltschüsseln kannst du viel Wasser für Fußbäder oder zum Spülen sammeln. Auch als Waschschüssel zeigen sie sich nützlich. Zusätzlich haben wir zahlreiche Multifunktionsgegenstände für den Esstisch in der Natur. Diese kannst du als Schneidebrett, Sieb oder Teller verwenden; und für das obligatorische Stockbrot findest du bei uns Spieße, die von hervorragender Verarbeitung sind.


Campinggeschirr für edle Tropfen und köstliche Heißgetränke


Die Vögel zwitschern und das erste Sonnenlicht spiegelt sich im Tau – was gibt es da Schöneres als einen frisch gebrühten Kaffee? Aber geht das überhaupt in der freien Natur? Natürlich! Mit unseren genialen Kaffeepressen machst du dir im Nu einen köstlichen Kaffee – überall. Im Handumdrehen hast du sie sauber gemacht und damit du nicht zu viel schleppen musst, sind sie superleicht. Auch praktisch sind unsere Flachmänner aus Edelstahl – ideal für den kleinen Umtrunk am Lagerfeuer. Damit du teilen kannst, liegen ihnen mehrere Becher bei und zum Befüllen ein Trichter.


Unsere Sets: Hier ist alles drin, was du brauchst


Unsere umfangreichen Sets enthalten Becher, Besteck, Schüsseln und Teller. Sie lassen sich kompakt verstauen und nehmen somit nicht viel Platz in deinem Gepäck ein; und da das Auge ja bekanntlich mitisst, wurden die einzelnen Bestandteile der Sets liebevoll gestaltet. Die modernen Formen und farbenfrohen Teile lassen Freude beim Essen aufkommen und helfen dir außerdem das Campinggeschirr auseinanderzuhalten – jeder kann sich eine Farbe aussuchen. Das Geschirr lässt sich mühelos reinigen und kann daheim sogar in die Spülmaschine gesteckt werden. Es ist sogar für die Mikrowelle geeignet. Die Gabeln fungieren gleichzeitig als Messer und Löffel, das spart nicht nur Platz, sondern auch Zeit beim Reinigen. Auch bei den Bechern wurde auf viel Nutzen gesetzt: Während der Autofahrt kann man einen Aufsatz auf sie stecken, um Kleckern zu verhindern. Ihre ergonomische Form macht sie obendrein sehr handlich.


Dein nächster Ausflug steht kurz bevor und du bist noch immer auf der Suche nach gutem Campinggeschirr? Dann hole dir noch heute bei SportScheck alles, was du für ein gelungenes Mahl bei deinem Campingtrip benötigst.

Mehr Weniger

Campinggeschirr (41 Artikel)

1
1

Campinggeschirr kaufen

Campinggeschirr – Mehr als nur Plastikgabeln


Auch beim Camping darf das Essen nicht zu kurz kommen. Dafür braucht man wie zuhause das passende Geschirr. Für den Einsatz im Campingurlaub oder auf einer mehrtägigen Wandertour ist vor allem das Material des Campinggeschirrs entscheidend. Es sollte möglichst wenig wiegen, pflegeleicht und kompakt zu verstauen sein. Zudem sollte es robust und bruchfest sein, um Verletzungen zu vermeiden. Neben den praktischen Aspekten von Campinggeschirr darf auch die Ästhetik nicht zu kurz kommen. Mittlerweile gibt es im Handel eine sehr große Auswahl an Formen, Farben und Mustern, aus der man sein Campinggeschirr wählen kann. Das Auge isst schließlich auch beim Campen mit.

Kaufberatung Campinggeschirr


Plastik, Alu, Melamin: Welches Material hat das Campinggeschirr?


Neben Einweggeschirr aus Plastik oder Pappe war Mehrweg Camping-Geschirr lange Zeit nur aus Edelstahl oder Aluminium erhältlich. Heute wird mehrfach nutzbares Campinggeschirr auch aus umweltfreundlichem Bambus oder aus dem pflegeleichten Synthetikmaterial Melamin angeboten. Dabei hat jedes Material seine Vor- und Nachteile.


Edelstahl und Aluminium

Edelstahl ist sehr widerstandsfähig, gut zu reinigen und hält das Essen länger warm oder kalt. Allerdings ist das Geschirr aus dem Edelmetall auch etwas schwerer und teurer in der Anschaffung. Campinggeschirr aus Aluminium hingegen ist sehr leicht, da es aus einem weicheren Material besteht. Dadurch lässt es sich aber auch leichter biegen und ist vor Dellen und Kratzern kaum gefeit.


Melamin

Melamin ist ein chemischer Rohstoff, aus dem Kunstharze hergestellt werden, die zusammen mit anderen Stoffen unter Druck und Hitze ausgehärtet werden. Campinggeschirr aus Melamin ist sehr robust und langlebig. Außerdem ist es äußerst formschön, denn es ähnelt in der Optik und Haptik Porzellan. Dabei ist Melamin aber fast unzerbrechlich, ultraleicht, tiefkühlfest und lebensmittelecht. Achtung: Melamin Campinggeschirr ist nicht für den Einsatz in der Mikrowellen geeignet, da das Material bei Erhitzung gesundheitsgefährliche Formaldehyde freisetzen kann.


Bambus

Campinggeschirr aus Bambus ist die nachhaltigste Geschirr-Variante, da es hauptsächlich aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen wie Bambusfasern sowie Mais und Korn, die als Klebemittel verwendet werden, besteht. Um den Bambus haltbar zu machen, wird Kunstharz zugesetzt und macht es damit lebensmittelecht, geruchs- und geschmacksneutral und sogar spülmaschinengeeignet.



Alles in einem: Campinggeschirr Sets


Gerade beim Camping, wo Platzmangel herrscht, muss man darauf achten, dass das Campinggeschirr – ob im Wohnwagen oder im Rucksack – nicht allzu viel Platz in Anspruch nimmt. Deshalb empfiehlt sich der Kauf von einem multifunktionalen Campinggeschirr Set. In den umfangreichen Sets sind nicht nur Becher, Schüsseln und Teller enthalten. Jedes Teil der Ausstattung hat mehrere Funktionen. So lässt sich z. B. der Teller auch als Schneidebrett nutzen, die Schüssel als Topf oder die Gabel fungiert gleichzeitig als Messer und Löffel. Das spart richtig Platz und zudem auch Zeit beim Reinigen.


Fazit

Unternimmt man selten mehrtägige Ausflüge in der Natur, lohnt sich die Anschaffung von speziellem Campinggeschirr eher nicht. Für eintägige Kurztrips reicht auch Einweggeschirr aus kompostierbarem Material. Dagegen sollten echte Campingenthusiasten, die öfter mit Sack und Pack unterwegs sind, ihre Ausstattung auf jeden Fall mit einem Campinggeschirr Set komplettieren. Es ist nicht nur praktisch und leichter als das Porzellangeschirr von zuhause, es ist zudem bruchfest, sehr robust und lässt sich kompakt verstauen. Edelstahl, Aluminium, Bambus oder Melamin sind dafür bestens geeignete Materialien. Welches Material man wählt, hängt ganz von den eignen Präferenzen ab.